DE | EN

Justier-, Prüf- und Endbearbeitungsanlagen für Leitungsschutzschalter

Automatische Anlagen zur Justage und Prüfung der Auslösefunktionen und Endbearbeitung von ein- und mehrpoligen Leitungsschutzschaltern 

  • Nennstrombereich: 1A bis 64A
  • Auslösecharakteristik: Z bis D, E
  • Batchweise Bearbeitung oder Losgröße 1 ohne Kapazitätsverlust
  • Anlieferung und Ablieferung der Prüflinge über Förderbänder
  • Automatische Rückführung der justierten Prüflinge und anschließendes Messen der Überstromauslösezeit
  • Kühlzone mit forcierter Kühlung der Prüflinge

Justage- und Prüffunktionen:

  • Funktionskontrolle
  • Justage des Überstrom-Auslösesystems mit automatischer Korrektur
  • Prüfung der magnetischen Überstrom-Auslösezeit
  • Prüfung der Kurzschluss
  • Auslösung mit Halte- und Auslösestrom
  • Hochspannungsprüfungen der Kontakte und des Gehäuses

Endbearbeitungsfunktionen:

  • Versiegeln der Justierschraube
  • Aufschrauben oder Zuschrauben der Anschlussklemmen
  • Drucken der Typen- und Approbationsschilder
  • Codierung mit Laser oder Inkjet 
Justier- und Prüfanlage DELTA 8

Justier- und Prüfanlage DELTA 8

  • Für einpolige und zweipolige Leitungsschutzschalter mit Modulbreite 1
  • Batchweise Bearbeitung

Kapazität: bis zu 1.800 Pole/Stunde

Justier- und Prüfanlage DELTA 11

Justier- und Prüfanlage DELTA 11

  • Für einpolige bis vierpolige Leitungsschutzschalter
  • Losgröße 1 - keine Umrüstung notwendig
  • Modularer Aufbau zur schrittweisen Erweiterung 

Kapazität: bis zu 2.400 Pole/Stunde