1. Shop
  2. Produktionsanlagen für Bimetall-Schnappscheiben

Präge- und Prüfautomat
Clickquick 30 [CQ30]

Automat zum Prägen und Prüfen von Bimetall-Schnappscheiben und ähnlichen Produkten.

• automatische Abwicklung des Bimetall-Bandes
• Prägen - Altern - Messen - Selektion
• Adaptiver Regelkreis für die Prägung
• Prägeeinsatz leicht umrüstbar (modularer Aufbau)
• komplette Funktions- und Ergebnisüberwachung (TOS, TUS)
• Anbindung an QS-Systeme
• Kapazität: bis zu 4.000 Stück / Stunde

Spezifikationen

StandardausführungVollautomatischer Präge-, Prüf- und Selektionsautomat mit folgenden Komponenten:
  • Abwickelvorrichtung zur Aufnahme von Spulenkörpern mit vorgestanzten Bimetall-Bändern
  • Thermostat mit Temperaturregelung
  • Aufnahme zur Montage eines Prägeeinsatzes
  • Prägen, Alter, Messen, Gut- und Schlecht-Teil Selektion
  • Überwachung TOS / TUS
  • komplette Funktions- und Ergebnisüberwachung
  • Anbindung an QS-Systeme
  • Abhacker
  • CE-konforme Schutzverkleidung (Schutzhaube) mit Verriegelung und Überwachung
Optionen und Zubehör
  • Automatische Nachregelung der Prägeparameter
  • Behälterwechsler (Rundtisch mit mehreren Behältern)
  • Klebeband- Ablösevorrichtung
  • Auf Kundenwunsch Entfall der Schutzhaube (nicht CE konform!)
KapazitätBis zu 4.000* Stück / Stunde
(= 1,11 Stück / Sekunde .. oder 0,9 Sekunden / Stück)
*ohne Berücksichtigung von Rüstzeiten.
Prozess Input
  • Bimetall-Band mit vorgestanzten und wieder eingedrückten Scheiben
  • Bandbreite: max. 40mm
  • Durchmesser Bimetall-Scheibe max. 33mm
  • Band aufgewickelt auf Spulenkörper (mit oder ohne Zwischenlage Papier)
Prozessablauf und ProzessdetailsDas Bimetallband mit den vorgestanzten Scheiben wird automatisch abgewickelt und dem Prägeeinsatz zugeführt. Im temperierten Prägeeinsatz werden die vorgestanzten Scheiben aus dem Bimetallband gedrückt und entsprechend der Parametrierung geprägt, gealtert und anschließend gemessen. Danach erfolgt eine Selektierung in Gut- und Schlechtteile, welche entweder als Schüttgut in Behältern gesammelt oder in einem Rohrmagazin magaziniert werden. Das überschüssige Bimetallband wird abgehackt und in einem Auffangbehälter gesammelt.
  • Prägetemperatur: +30°C bis +145°C
  • Ausschuss: max. 5%*

*Anmerkung: Die Ausschuss-Rate ist abhängig vom verwendeten Bimetall-Band, der oberen (TOS) und unteren (TUS) Schnapp-Temperatur, der Differenz der Schnapp-Temperaturen (TOS-TUS) sowie der maximal zulässigen Abweichung der Schnapptemperaturen.
Prozess Output
  • Bimetall-Schnappscheibe
  • Schnapp-Temperaturen: -50°C bis +250°C
  • Genauigkeit der Schnapp-Temperaturen: +/-1.5 °C bis +/-10°C
  • Selektriert in Gut- & Schlecht- Teile
  • Vereinzelt oder magaziniert
Schnittstellen
  • Netzspannung: 3x400V+N+PE, 50/60Hz AC
  • Elektrische Leistung: ca. 3,5 kW
  • Druckluft: 6,5 - 10bar. 300 Liter / Minute. Frei von Öl, Wasser und Staub.
  • Andere Netzspannungen und Frequenzen auf Anfrage.
Umgebungsbedingungen
  • Industriestandard. Innenraum.
  • Temperatur: +18°C bis + 30°C
  • Relative Luftfeuchte: < 70% nicht betauend
Maße und Gewicht
  • Automat (Breite x Höhe x Tiefe): ca. 2.300 x 2.300 x 2.100mm
  • Platzbedarf (Breite x Höhe x Tiefe): ca. 2.800 x 2.300 x 2.300mm
  • Gewicht: je nach Ausführung zwichen 500-540kg

Dokumente