Bimetall-Schnappscheiben

  • Standardausführung von 6,2mm bis 30mm
  • Kundenspezifische Formen
  • Temperaturbereich -60°C bis +320°C
  • Mustermengen bis Großserien

Bimetall-Schnappscheiben sind temperaturabhängige Schaltelemente, die einen elektrischen Kontakt betätigen oder eine mechanische Aktion auslösen. Die Ein- und Ausschalttemperaturen werden während der Herstellung der Bimetall-Schnappscheiben anwendungsspezifisch festgelegt. Das Ergebnis ist ein kostengünstiges, zuverlässiges und genaues Schaltelement.

Bimetall-Schnappscheiben sind aus wärmeempfindlichem Bimetall (Thermo-Bimetall) hergestellt und haben eine kugelkalottenförmige Wölbung. Bei Temperaturanstieg erreichen sie bei der oberen Schnapptemperatur (TOS) einen instabilen Spannungszustand und springen in die entgegengesetzt gewölbte Form. Bei Abkühlung zeigen die Bimetall-Schnappscheiben bei der unteren Schnapptemperatur (TUS) ein umgekehrtes Verhalten. Dies macht schnelle und punktgenaue Schaltvorgänge möglich. Bei elektrischen Anwendungen können damit hohe Ströme sicher geschaltet werden.
Wir verwenden Cookies, um die Nutzung dieser Webseite zu erleichtern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.